Motovario

Privacy policy

Informationen über die Webseite (ART. 13 des italienischen Gesetzes Nr. 196/2003)

Auf dieser Seite wird der verwaltungstechnische Umgang mit den persönlichen Daten der Nutzer, welche die Referenzseite besuchen, behandelt.

Das Informationsschreiben wird gemäß Art. 13 des Gesetzeserlasses Nr. 196/2003 – Datenschutzgesetz - all denen vorgelegt, welche mit den Web-Dienstleistungen interagieren, die elektronisch über die Adresse: http://www.motovario.com erreicht werden können, wobei diese mit der Startseite der offiziellen Webseite übereinstimmt.

Das Informationsschreiben bezieht sich ausschließlich auf diese Webseite und nicht auf alle anderen Webseiten, welche eventuell vom Nutzer besucht werden, wenn er einen Link verwendet.

Das Informationsschreiben bezieht sich außerdem auf die Empfehlung Nr. 2/2001, die am 17. Mai durch die Datenschutzbehörden, welche in der vom Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/CE eingesetzten Gruppe vereinigt sind, erlassen wurden, um einige erforderliche Mindesteigenschaften für das Online-Sammeln von Angaben zur Person festzulegen; dabei insbesondere Methoden, Zeiten und die Art der Informationen, die die Inhaber der Datenverarbeitung den Nutzern liefern müssen, wenn diese sich mit der Webseite verbinden; dies unabhängig von den Zwecken der Verbindung.

DER “INHABER” DER DATENVERARBEITUNG

Infolge der Konsultierung dieser Webseite können Daten bezüglich identifizierter oder identifizierbarer Personen verarbeitet werden. Der “Inhaber” ihrer Verarbeitung ist Motovario S.p.A. mit Sitz in Via Quattro Passi, 1/3, Formigine (MO).

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdienstleistungen verbundenen Verarbeitungen dieser Webseite erfolgen im vorher genannten Sitz; alle Daten werden ausschließlich vom technischen Personal der mit der Bearbeitung beauftragten Abteilung oder von eventuellen Beauftragten gelegentlicher Wartungsarbeiten behandelt. Keine Angabe, die sich aus der Webdienstleistung ergibt, wird verbreitet oder mitgeteilt. Die von den Nutzern gelieferten persönlichen Daten, die diese bei der Anfrage um Zusendung von Informationsmaterialien bekanntgeben (Newsletter, CD-ROMs, Kataloge, Preislisten, Antworten auf Anfragen, Dokumente, etc...) werden nur zur Ausführung der erbetenen Dienstleistung oder Leistung verwendet.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten
Die Verarbeitungssysteme und Softwareverfahren für das Funktionieren dieser Webseite können im Verlauf ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten erfassen, deren Übertragung bei der Verwendung der Internetkommunikationsprotokolle implizit ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit den identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden; sie könnten aber aufgrund ihrer Beschaffenheit mittels Verarbeitung und Verbindung mit von Dritten verwalteten Daten die Identifizierung der Nutzer ermöglichen. In diese Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domainbezeichnungen der von den Benutzern, die sich mit der Webseite verbinden, verwendeten Computer, die Notationsadressen URL (Uniform Resource Identifier) der erbetenen Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die bei der Vorlage der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code der vom Server zugesandten Antwort (OK, Fehler, etc...) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Informatikumgebung des Benutzers. Diese Daten werden lediglich verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erhalten und um deren korrektes Funktionieren zu überprüfen. Alle Daten werden nach der Verarbeitung unverzüglich gelöscht. Die Daten könnten zur Ermittlung der Verantwortlichkeit bei hypothetischen Informatikdelikten verwendet werden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden keine Daten hinsichtlich der Webkontakte für mehr als sieben Tage aufbewahrt. Freiwillig vom Nutzer gelieferte Daten Das fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusenden von E-Mails an die auf dieser Webseite angegebenen Adressen führt zur nachfolgenden Erfassung der Adresse des Absenders, die erforderlich ist, um auf die Anfragen zu antworten, sowie zur Erfassung eventueller anderer, im Schreiben enthaltener persönlicher Daten. Spezifische synthetische Informationen werden schrittweise auf den Seiten der Webseite, die besonderen Dienstleistungen auf Anfrage gewidmet sind, wiedergegeben oder angezeigt.

COOKIES

Von der Webseite werden keine persönliche Daten der Nutzer absichtlich erfasst. Es werden weder Cookies für die Übertragung von Informationen persönlicher Art noch dauerhafte CDs jeder Form mit Cookies verwendet, bei denen es sich um Datenrückverfolgungssysteme handelt. Die Verwendung von Cookies bei der Sitzung (welche nicht dauerhaft im Computer des Nutzers verbleiben) ist strikt auf die Übertragung von Sitzungserkennungen (die aus vom Server erzeugten Zufallsnummern bestehen) beschränkt und für eine sichere und effiziente Konsultierung der Webseite notwendig. Die in dieser Webseite verwendeten CDs für die Sitzungscookies verhindern den Rückgriff auf andere Informatiktechniken, die potentiell der Geheimhaltung des Nutzers abträglich sein könnten und gestatten keinen Erwerb der persönlichen Daten zur Identifizierung des Nutzers.

WAHLMÖGLICHKEIT DER DATENMITTEILUNG

Abgesehen von den Angaben hinsichtlich der Webseitenkonsultation kann der/die Nutzer/in wählen, ob er/sie seine/ihre persönlichen Daten mitteilen möchte. Die nicht erfolgte Mitteilung kann dazu führen, dass das Gewünschte nicht erhalten werden kann.

VERARBEITUNGSMETHODE

Die persönlichen Daten werden mit automatisierten Instrumenten und innerhalb der Zeit verarbeitet, welche für das Erreichen der Ziele, für die sie gesammelt wurden, strikt notwendig ist. Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um dem Verlust von Daten, dem ungesetzlichen oder unzulässigen Gebrauch sowie dem unbefugten Zugang vorzubeugen.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die persönlichen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung des Vorhandenseins oder Nichtvorhandenseins dieser Daten zu erhalten sowie deren Ursprung und Inhalt zu erfahren, deren Genauigkeit zu überprüfen oder deren Ergänzung oder Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (der Vollständigkeit halber siehe Art. 7 des Gesetzeserlasses Nr. 196/2003). Gemäß desselben Artikels hat man das Recht darauf, das Löschen, die Umwandlung in anonyme Form oder das Sperren der unter Verletzung des Gesetzes gesammelten Daten zu verlangen sowie sich der Datenverarbeitung aus triftigen Gründen zu widersetzen. Die Anträge müssen an den Inhaber der Datenverarbeitung oder an den Informationsbeauftragten des Betroffenen, an den Verantwortlichen Juri Torreggiani Annachiara Grasselli Bei diesem Schreiben handelt es sich um die Datenschutzrichtlinie dieser Webseite, welche Aktualisierungen unterzogen werden kann.

VERZEICHNIS DER BEAUFTRAGTEN
1. Zuständig für die Sicherheit der Personaldaten: Mr. Juri Torreggiani mit Sitz in Reggio Emilia, via Piccard 16/g, Tel. +39 0522-301169 – fax +39 0522-387996
2. Zuständig für Antworten an die interessierten Personen: Mrs. Annachiara Grasselli mit Sitz in Reggio Emilia, via Piccard 16/g, Tel. +39 0522-301169 – fax +39 0522-387996