Coral wählt Motovario für Luftfiltersysteme

14 June 2013
Die Verlässlichkeit der NMRV-Schneckengetriebe von Motovario hat sich wieder einmal bezahlt gemacht: Coral, ein multinationales Unternehmen mit Sitz in Italien und weltweit führend in der Herstellung von Luftfiltersystemen für Industriebereiche und Anlagen zur Holztrocknung baut nun auch auf Motovario-Produkte. 
 
Coral hat für die Absaugsysteme seiner Silos sowohl die Standard- als auch die zertifizierte Atex-Version des Schneckengetriebemotors NMRV Power, Größe 110, mit Ausgangsflansch vom Typ FB gewählt
Die NMRV wurden als Antriebe der Sternventile installiert, die am Ausgang vom Luft-Materialabscheider ein Förderband antreiben. 
 
Beim Sternventil handelt es um eine Drehvorrichtung, mit der die kontinuierliche und automatische Entladung des Sammeltrichters erreicht wird, ohne dass es zu Problemen von Über- oder Unterdruck im Inneren des Trichters kommt. 
 
Bei schädlichem Staub betreibt das Sternventil ein Förderband, das Behälter für deren Entsorgung bereitstellt. 
Bei der Holztrocknung betreibt das Förderband einen Holzspan, einen Tank sowie einen Heizkessel. 
 
Dank der Verlässlichkeit seiner Produkte spielt Motovario auch eine zentrale Rolle in industriellen Abgasreinigungsanlagen. 
 

 

Top
My Motovario