Die "grünen" Motovario-Schneckengetriebe

23 May 2011

Die 2008 begonnene Partnerschaft wird verstärkt; Motovario wurde von ESP erneut zu dem besten Partner in der  Soler-Tracker (Folger) Technologie ernannt. ESP entwickelt, fertigt und installiert Strukturen und Elektronik für industrielle und handwerkliche Photovoltaik-Anlagen.

Das neue Handelsabkommen sieht die Lieferung Motovarios von zwei zweistufigen Schneckengetrieben NMRVpower110+NMRV050 und NMRVpower090+NMRV040 vor, je nach Größe des Trackers und ein NMRV040 Getriebe, für den Antrieb des Solarfolgers im Laufe des tages, um die Sonnenenergie bestmöglich nutzen zu können. 

Die Solar-Tracker müssen eine azimutale Bewegung ausführen, 180° Drehungen von Osten nach Westen, wie eine Tilt-Bewegung, das heißt eine horizontal-vertikale Drehung.
Die Folger mit Oberflächen bis zu 75 m² führen die azimutale Bewegung durch die Verwendung des kombinierten Getriebes NMRVpower110+NMRV050 in Verbindung mit einem 4-poligen Motor mit 0,22 kW Leistung aus. Die Tilt Bewegung wird durch die Verwendung eines NMRV040 in Verbindung mit einem 4-poligen Motor mit 0,37 kW Leistung erhalten.

Tracker mit einer Oberfläche bis zu 50 m² führen die azimutale Bewegung durch die Verbindung des Schneckengetriebes NMRVpower090 mit dem Getriebe NMRV040 in Verbindung mit einem 4-poligen Motor mit 0,18 kW leistung aus. Die Tilt-Bewegung wird durch die Nutzung eines NMRV der Größe 040 in Verbindung mit einem 4-poligen Motor mit 0,22 kW Leistung ausgeführt.
Zur Tilt-Drehung sind die „zweistufigen“ Schneckengetriebe mit einem Anemometer montiert, der die Windstärke bewertet und gegebenenfalls den Tracker senkt.

Alle Motoren sind an einen Umwandler mit niedriger Auflösung angeschlossen, von Motovario entwickelt, die die Programmierung der Bewegungen der Schneckengetriebe und somit die Verfolgung ermöglichen. Die Schneckengetriebe haben den Vorteil der statischen Irreversibilität der Bewegung, wodurch die Bewegung des Trackers in die entgegengesetzte Richtung blockiert wird, dies aus Sicherheitsgründen, aber auch um die korrekte Funktion gewährleisten zu können.

Motovario hat sich wiedermal als zuverlässiger Partner in dem Bereich der Energieindustrie bewiesen.

www.esp-italia.com

Top
My Motovario