Events und Messen

4L TROPHY und Motovario helfen marokkanischen Kindern

06.02.2014

Mathilde Hirlemann und Laurence Passerieux sind Studenten der École nationale supérieure d’Architecture de Clermont Ferrand und bilden das Team 661, das im blauen Renault des Modells 4L von Frankreich durch Spanien nach Marokko fahren wird: Eine Strecke von 6.000 km, um marokkanischen Kindern, die nicht lesen und schreiben können, Schulmaterialien zu bringen.

Die berühmte Rally-Meisterschaft 4L Trophy findet dieses Jahr zum 17. Mal vom 13. bis zum 23. Februar 2014 statt. Motovario wird das Ereignis über seine französische Niederlassung unterstützen.

Die Veranstaltung wird von der französischen Organisation "Enfants du desert" organisiert, die aus dem Wunsch gegründet wurde, armen Kindern aus entlegenen Wüstenregionen humanitäre und lokale Hilfe zukommen zu lassen.

In Marokko gibt es noch viele Regionen, in denen der Analphabetismus aufgrund der Kosten für Schulmaterialien besonders weit verbreitet ist. 

„Lesen, Schreiben und Rechnen lernen ist ein Recht, das uns allen zugänglich sein muss“, dies ist der Gedanke der Organisation "Enfants du desert", den Motovario teilt.

Die Vorbereitung des Teams 661 hat bereits begonnen, und Motovario wird Kilometer für Kilometer an seiner Seite sein! 

 

 

Kontaktieren Sie uns
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld