INTERNATIONAL OPEN DAYS MOTOVARIO : HUMAN TOUCH IN DEUTSCHLAND

11 April 2011

Man konnte erfolgreich den ersten International Open Days am 31. März in Essen abschließen, der in dem italienischen Headquarter in Zusammenarbeit mit der deutschen Motovario Zweigstelle organisiert wurde.

Das Leitmotiv des Events “Human touch for the future” ist Ausdruck einer Idee, die dem italienischen multinationalem Unternehmen besonders am Herzen liegt: der Wunsch sich einen Moment lang ausschließlich dem Kunden widmen zu können und mit eigenem Personal auf dem örtlichen Markt präsent sein zu können.

Während des ersten Teils des Events, hat Dott.Claudio Peleson – Verkaufs- und Marketing-Direktor, die Motovario-Gruppe vorgestellt, wie das Video "Menschen und Roboter", Zeugnis der Qualität des Motovario Produktes und der hohen Produktionsautomatisierung; ein starkes und komplementäres Wortpaar, Personen und Werkzeuge.
Dirk Johanning der deutschen Zweigstelle hat die Präsentation weitergeführt und die Charakteristiken und die Qualität des von der Zweigstelle gebotenen Services dargestellt.

“Let’s talk about technology”

Im zweiten Teil des Events ging man auf die Technologie und die Produkte ein: NMRV Power, H-B-S, Elektromotoren und Smartdrive,sie standen im Mittelpunkt des Vortrags von Ing. Massimiliano Sanna –Motovario Marketing Manager.

Am Ende der Arbeiten hat sich das Motovario Team bei den Kunden für ihre aktive Teilnahme an dem Event bedankt, wie für die kollektiven, durch die technischen Kompetenzen gekennzeichneten Momente.

Top
My Motovario